ÖFFNUNGSZEITEN

Für private Anlieferer, Industrie- und Gewerbekunden

Mo–Fr, 7.00–16.15 Uhr

DOWNLOADS

Preislisten, Infodokumente etc.

UMWELTUNTERRICHT

Infos & Anmeldung

Themenabende

Zur Ergänzung der Besichtigungen in der KEZO bieten wir dem interessierten Publikum verschiedene Themenabende an. Im Fokus der Veranstaltungsreihe stehen die Themen Abfall, Recycling und Konsum sowie das eigene umweltgerechte Handeln im Alltag. 

Alle Veranstaltungen finden im Info-Zentrum der KEZO statt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist notwendig, da die Teilnehmerzahl je Veranstaltung begrenzt ist. 

Aufgrund der aktuellen Ereignisse und den Massnahmen des BAG konnte die Veranstaltung vom 27. Mai leider nicht durchgeführt werden. Sie wird am 27. Januar 2021 stattfinden. Die Veranstaltung am 05. November 2020 "Entwicklungsplattform KEZO" kann aufgrund der aktuellen Situation ebenfalls nicht stattfinden. Wir haben als Verschiebedatum den 14. April 2021 festgelegt. 

 

Rückblick: Do, 05. März 2020 – Nachhaltiger Konsum

Die Veranstaltungsreihe startete am 5. März 2020 mit dem Thema «Nachhaltiger Konsum von Lebensmitteln». Umweltgerechtes Einkaufen? Bio, saisonal, regional – geht das überhaupt? Schnell verliert man in den grossen Einkaufscentern und bei den übervollen Regalen die Übersicht und vergisst die guten Vorsätze. 
Vielen Dank an die Referentin Sabine Lerch von der Stiftung Biovision. Sie informierte am Themenabend über die globalen und lokalen Auswirkungen unseres Konsums. 

Tipps zum Einkaufen mit gutem Gewissen, gute Gespräche und angeregte Diskussionen gab’s gratis!

 

Mi, 27. Januar 2021 – Was passiert mit meinem Sammelgut?

Termin: Mittwoch, 27. Mai 2020; 19.00 bis 20.30 Uhr

Themenschwerpunkt: Plastik-Separatsammlung

Referent: S. Schwarzenbach, Experte für Abfall- und Ressourcenwirtschaft, langjähriger Mitarbeiter beim Umweltamt des Kantons Zürich (AWEL)

Inhalt des Abends 

Was passiert mit meinem Sammelgut? Wir informieren und diskutieren über ein sinnvolles Verwerten von Abfall. Was ist möglich und was können wir im Alltag tun?

Organisatorisches

  • Eine Anmeldung ist zwingend
  • Mindestalter 14 Jahre (oder nach Absprache)
  • Mindestteilnehmerzahl 8 Personen
  • Plätze sind begrenzt

Anmeldung

Mi, 14. April 2021 – Entwicklungsplattform KEZO

Termin: Mittwoch, 14. April 2021; 19.00 bis 20.30 Uhr

Themenschwerpunkt: Entwicklungsplattform KEZO

Referent: Projektleiter/-in, Stiftung Zentrum für nachhaltige Abfall- und Ressourcennutzung AZR

Inhalt des Abends 

Neue Entwicklungen im Bereich Aufbereitung Schlacke, Filterstäube, Klärschlamm .

Organisatorisches

  • Eine Anmeldung ist zwingend
  • Mindestalter 14 Jahre (oder nach Absprache)
  • Mindestteilnehmerzahl 8 Personen
  • Plätze sind begrenzt

Anmeldung

Veranstaltungsort: KEZO-Infozentrum

Plan Treffpunkt