ÖFFNUNGSZEITEN

Für private Anlieferer, Industrie- und Gewerbekunden

Mo–Fr, 7.00–16.15 Uhr

DOWNLOADS

Preislisten, Infodokumente etc.

UMWELTUNTERRICHT

Infos & Anmeldung

JahrMeilenstein
1961Gründung des Zweckverbandes KEZO
1963Kehricht-Kompostieranlage
1970Ofen 1 (13 MW) und Turbogruppe 1
1972Eröffnung der Deponie „Wissenbüel“ in Gossau
1976Ofen 2 und Ofen 3 (je 22 MW), Turbogruppe 2, Fernwärmenetz,
Schlackenaufbereitung, Stilllegung der Kompostierung
1982Kehrichtbunker 2
1988Zweckverbandserweiterung auf 39 Gemeinden
1991Rauchgaswaschanlage
1992Klärschlammtrocknungsanlage
1994Reststoffkompartiment für Filterstaub in der Deponie "Wissenbüel“
1996Ersatz Ofen 1 (40 MW), DENOX- Entstickungsanlage, Erneuerung Ofen 3
2000Erneuerung Ofen 2
2002Aufgabe der Reaktordeponie und der Kompostierung
2004Erneuerung Anlieferung (Waage, KEZO-Pick „Da Antonio")
2007Installation 1. Trockenschlackenaustrag Ofen 2
2008Installation der Feinschlackensortieranlage
2010Gründung Stiftung Zentrum für nachhaltige Abfall - und Ressourcenwirtschaft ZAR
2010

Abwärmeauskopplung I
Klimapreis der Zurich Versicherung Für die Nutzung der Abwärme aus der KVA zur nachhaltigen Gemüseproduktion
Sonderpreis der Zurich Versicherung Zweckverband Kehrichtverwertung Zürcher Oberland (KEZO), Hinwil für die neuartige Feinschlackensortieranlage

2010Watt d'Or vom Bundesamts für Energie BFE Die Auszeichnung für Bestleistungen im Energiebereich, Kategorie Energietechnologien für die nachhaltige Gemüseproduktion mit KVA-Abwärme
2011Green Can Award der IGORA für die Pionierarbeiten im Abfallunterricht, der 1981 in der KEZO initiert wurde
2012Ersatz der Rauchgasreinigung
2015Abwärmeauskopllung II
2016Inbetriebnahme der neuen Schlackenaufbereitungsanlage und Tag der offenen Tür im Mai 2016